Special Purpose English

English for special purposes bietet Kurse und Seminare für Unterschiedliche Fachgebiete und Levels:

English for Engineering

Dieses Kurs deckt das ganze Spektrum der englischen Sprache, dass ein Ingenieur während seiner Karriere ab, besondere Schwerpunktsetzung ist im Bereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Bauwesen möglich.

Der Kurs vermittelt neues Vokabular, ermutigt dieses in praxisorientierten Rollenspielen anzuwenden, bietet authetische Texte und glaubhafte Szenarien als real existierenden Firmen um ein Maximum an Praxisbezug sicherzustellen

  • Gruppenkurs –  B1+/B2 (ca. 60 Stunden)
  • Einführungsseminar möglich
  • Einzeltraining
  • Erarbeitung in einem Intensivkurs möglich

 

English for Architects and Civil Engineers

Dieses Kurs richtet sich an Verantwortliche im Hoch- und Tiefbau, die für internationale Projekte Verantwortung tragen. Das Training thematisiert einen kompletten Projektablauf, aufgeteilt n die einzelnen Planung und Ausführungsphasen, erarbeitet das notwendige Vokabular, vermittelt Redewendungen und Fachbegriffe. Auch ausgewählte Grammatik und „Business English“ kommt nicht zu kurz.

  • Gruppenkurs – B2 ( ca. 60 Stunden)
  • Einzeltraining
  • Erarbeitung in einem Intensivkurs möglich

 

Legal English

Nicht nur Studenten der Rechtswissenschaften und Anwälte benötigen heutzutage „Legal English“, in vielen international tätigen Unternehmen ist die Beherrschung rechtlich korrekter Ausdrücke, fachsprachlichen Vokabulars und der notwendigen Grammatik unerlässlich.

Dieser Kurs befasst sich mit allen Schlüsselgebieten de rechtlichen Fachsprache auf Englisch, für die schriftliche wie für die mündliche Kommunikation. wir befassen uns mit Vertragsentwürfen ebenso wie mit der Verhandlungssprache.

In realistischen Übungen und Praxisbeispielen erwerben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Umgang mit dieser Materie im internationalen Umfeld.

  • Gruppenkurs – B2 (ca. 80 Stunden)
  • Einzeltraining

 

English for Contract and Company Law

Dieses Training vermittelt das notwendige wissen um koplexe Vertragsverhandlungen sprachlich kompetent zu begleiten oder abzuwickeln. Der Kurs verwendet Sachbeispiele aus den USA, Großbritannien und Kontinentaleuropa, biete umfangreiches Fachvokabular und ist interaktiv ausgerichtet.

Beispiele aus de Rechtsprechung, reale Fälle, viele juristische Dokumente und ein an der Praxis ausgerichtetes Vokabular ergänzen die Case Studies aus der Welt der Wirtschaft.

  • Gruppenkurs – B2 ( ca. 60 Stunden)
  • Einzeltraining
  • Erarbeitung in einem Intensivkurs möglich

 

Alle Special Purpose Trainings können den Gegebenheiten im Unternehmen angepasst werden

Bitte setzen Sie sich mit uns für ein persönliches Beratungsgespräch in Verbindung.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Sprachen + Interkulturelle Kommunikation